Noch eine Lobby-Kandidatin für die Sozialkommission

Ende Jahr konnte die Lobby für Uetikon vier Kandidaturen für die Uetiker Gemeindebehörden bekannt geben. Es sind dies Marianne Röhricht für den Gemeinderat, Mirjam Pfister für die Schulpflege, Brigitte Gloor (bisher) für die Sozialkommission und André Thalmann für die Rechnungsprüfungskommission.

Irene PfenningerNun ist es der Lobby gelungen, eine weitere qualifizierte und junge Kandidatin für die Sozialkommission zu gewinnen. Irene Pfenninger (33) ist Mutter eines bald sechsjährigen Sohnes. Sie ist gelernte Sozialpädagogin und Zimmerin. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung in verschiedenen sozialen Bereichen. Als Mitbegründerin der freien Schule Bergmeilen ist sie Mitglied der Schulleitung und in der Lernbegleitung tätig.

Dank ihren trotz jungen Jahren bereits langjährigen beruflichen Erfahrungen im sozialen Bereich verbindet sie gekonnt ihre hohe Kompetenz in sozialen Fragen mit ihrer jugendlichen Art, die sie beide in die Arbeit in der Sozialkommission einbringen möchte.

Die Lobby für Uetikon ist überzeugt, mit Irene Pfenninger eine fachlich ausgewiesene, engagierte und innovative Kandidatin für die Sozialkommission zur Wahl zu stellen. Auch sie – wie alle unsere Kandidatinnen und Kandidaten – wird auf ihre Weise frischen Wind in die Uetiker Behörden tragen.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s